summaryrefslogtreecommitdiffstats
diff options
context:
space:
mode:
authorsun2009-07-02 12:19:06 (GMT)
committer sun2009-07-02 12:19:06 (GMT)
commit7f5d5323cd55ddae7b23da2d852e6a18f2d3890c (patch)
tree45e2488d45c1895fe438b170a7bf63b5ebda8b15
parent131d7e51c74987051cfdb11083e7af4e813e2563 (diff)
Reverted bad translation by hass.6.x-1.5
-rw-r--r--translations/de.po24
1 files changed, 12 insertions, 12 deletions
diff --git a/translations/de.po b/translations/de.po
index 160cf71..224b670 100644
--- a/translations/de.po
+++ b/translations/de.po
@@ -27,7 +27,7 @@ msgstr "Oberen Seitenrand anpassen"
#: admin_menu.inc:348
msgid "If enabled, the site output is shifted down approximately 20 pixels from the top of the viewport to display the administration menu. If disabled, some absolute- or fixed-positioned page elements may be covered by the administration menu."
-msgstr "Falls aktiviert, wird die Seitenausgabe um etwa 20 Pixel nach unten verschoben, um das Verwaltungs-Menü anzuzeigen. Falls deaktiviert, können einige absolut oder fix positionierte Seitenelemente vom Verwaltungs-Menü überdeckt werden."
+msgstr "Falls aktiviert, wird die Seitenausgabe um etwa 20 Pixel nach unten verschoben, um das Administrationsmenü anzuzeigen. Falls deaktiviert, können einige absolut oder fix positionierte Seitenelemente vom Administrationsmenü überdeckt werden."
# sun: Original ist falsch.
#: admin_menu.inc:352
@@ -36,7 +36,7 @@ msgstr "Menü am Seitenanfang halten"
#: admin_menu.inc:354
msgid "If enabled, the administration menu is always displayed at the top of the browser viewport (even after the page is scrolled). <strong>Note: In some browsers, this setting results in a malformed page, an invisible cursor, non-selectable elements in forms, or other issues. Disable this option if these issues occur.</strong>"
-msgstr "Falls aktiviert, wird das Verwaltungs-Menü immer am oberen Rand des Browserfensters angezeigt (auch nach dem Betätigen des Bildlaufs). <strong>Hinweis: In manchen Browsern resultiert diese Option in einer falsch angezeigten Seite, einem unsichtbaren Cursor, nicht selektierbare Elemente in Formularen oder anderen Problemen. Die Option sollte deaktiviert werden, falls diese Probleme auftreten.</strong>"
+msgstr "Falls aktiviert, wird das Administrationsmenü immer am oberen Rand des Browserfensters angezeigt (auch nach dem Betätigen des Bildlaufs). <strong>Hinweis: In manchen Browsern resultiert diese Option in einer falsch angezeigten Seite, einem unsichtbaren Cursor, nicht selektierbare Elemente in Formularen oder anderen Problemen. Die Option sollte deaktiviert werden, falls diese Probleme auftreten.</strong>"
#: admin_menu.inc:358
msgid "Advanced settings"
@@ -60,11 +60,11 @@ msgstr "Tabs in das Menü verschieben"
#: admin_menu.inc:373
msgid "If enabled, the tabs on the current page are moved into the administration menu. This feature is only available in themes that use the CSS classes <code>tabs primary</code> and <code>tabs secondary</code> for tabs."
-msgstr "Falls aktiviert, werden die Tabs der jeweils aktuellen Seite in das Verwaltungs-Menü verschoben. Diese Funktion ist ausschließlich verfügbar in Themes, welche die CSS-Klasse <code>tabs primary</code> und <code>tabs secondary</code> für Tabs verwenden."
+msgstr "Falls aktiviert, werden die Tabs der jeweils aktuellen Seite in das Administrationsmenü verschoben. Diese Funktion ist ausschließlich verfügbar in Themes, welche die CSS-Klasse <code>tabs primary</code> und <code>tabs secondary</code> für Tabs verwenden."
#: admin_menu.inc:378
msgid "If the administration menu displays duplicate menu items, you may need to rebuild your menu items using the <em>Wipe and rebuild</em> button."
-msgstr "Falls das Verwaltungs-Menü doppelte Einträge anzeigt, muss es möglicherweise über den <em>Löschen und neu aufbauen</em>-Schaltknopf neu aufgebaut werden."
+msgstr "Falls das Administrationsmenü doppelte Einträge anzeigt, muss es möglicherweise über den <em>Löschen und neu aufbauen</em>-Button neu aufgebaut werden."
#: admin_menu.inc:382
msgid "Wipe and rebuild"
@@ -72,7 +72,7 @@ msgstr "Löschen und neu aufbauen"
#: admin_menu.inc:410
msgid "Administration menu settings"
-msgstr "Verwaltungs-Menü-Einstellungen"
+msgstr "Administrationsmenü-Einstellungen"
#: admin_menu.inc:415
msgid "None"
@@ -120,19 +120,19 @@ msgstr "Es sind keine Entwicklermodule aktiviert."
#: admin_menu.module:16
msgid "The administration menu module provides a dropdown menu arranged for one- or two-click access to most administrative tasks and other common destinations (to users with the proper permissions). Use the settings below to customize the appearance of the menu."
-msgstr "Das Verwaltungs-Menü bietet ein ausklappbares Menü, welches Zugriff auf die meisten administrativen Aufgaben und andere, allgemeine Seiten mit ein oder zwei Klicks erlaubt (für Benutzer mit den entsprechenden Berechtigungen). Durch die unten sichtbaren Einstellungen kann die Darstellung des Menüs angepasst werden."
+msgstr "Das Administrationsmenü bietet ein ausklappbares Menü, welches Zugriff auf die meisten administrativen Aufgaben und andere, allgemeine Seiten mit ein oder zwei Klicks erlaubt (für Benutzer mit den entsprechenden Berechtigungen). Durch die unten sichtbaren Einstellungen kann die Darstellung des Menüs angepasst werden."
#: admin_menu.module:20
msgid "The administration menu module provides a dropdown menu arranged for one- or two-click access to most administrative tasks and other common destinations (to users with the proper permissions). Administration menu also displays the number of anonymous and authenticated users, and allows modules to add their own custom menu items. Integration with the menu varies from module to module; the contributed module <a href=\"@drupal\">Devel</a>, for instance, makes strong use of the administration menu module to provide quick access to development tools."
-msgstr "Das Verwaltungs-Menü bietet ein ausklappbares Menü, welches Zugriff auf die meisten administrativen Aufgaben und andere, allgemeine Seiten mit ein oder zwei Klicks erlaubt (für Benutzer mit den entsprechenden Berechtigungen). Es zeigt außerdem die Anzahl der anonymen und authentifizierten Benutzer an, und erlaubt Modulen, weitere Einträge hinzuzufügen. Die Integration mit dem Menü variiert je nach Modul; das Modul <a href=\"@drupal\">Devel</a> macht beispielsweise starken Gebrauch vom Administationsmenü, um schnellen Zugriff auf Entwicklungswerkzeuge bereitzustellen."
+msgstr "Das Administrationsmenü bietet ein ausklappbares Menü, welches Zugriff auf die meisten administrativen Aufgaben und andere, allgemeine Seiten mit ein oder zwei Klicks erlaubt (für Benutzer mit den entsprechenden Berechtigungen). Es zeigt außerdem die Anzahl der anonymen und authentifizierten Benutzer an, und erlaubt Modulen, weitere Einträge hinzuzufügen. Die Integration mit dem Menü variiert je nach Modul; das Modul <a href=\"@drupal\">Devel</a> macht beispielsweise starken Gebrauch vom Administationsmenü, um schnellen Zugriff auf Entwicklungswerkzeuge bereitzustellen."
#: admin_menu.module:21
msgid "The administration menu <a href=\"@settings\">settings page</a> allows you to modify some elements of the menu's behavior and appearance. Since the appearance of the menu is dependent on your site theme, substantial customizations require modifications to your site's theme and CSS files. See the advanced module README.txt file for more information on theme and CSS customizations."
-msgstr "Die <a href=\"@settings\">Einstellungsseite</a> des Verwaltungs-Menü erlaubt die Anpassung des Menüverhaltens und der Darstellung. Da die Darstellung des Menüs abhängig vom Theme ist, erfordern erhebliche Anpassungen auch Änderungen am Website-Theme und den CSS-Dateien. Die README.txt enthält weiterführende Informationen zu Theme- und CSS-Anpassungen."
+msgstr "Die <a href=\"@settings\">Einstellungsseite</a> des Administrationsmenüs erlaubt die Anpassung des Menüverhaltens und der Darstellung. Da die Darstellung des Menüs abhängig von der Theme ist, erfordern erhebliche Anpassungen davon besondere Änderungen in der Theme und CSS-Dateien. Die README.txt enthält weiterführende Informationen zu Theme- und CSS-Anpassungen."
#: admin_menu.module:22
msgid "The menu items displayed in the administration menu depend upon the actual permissions of the viewer. First, the administration menu is only displayed to users in roles with the <em>Access administration menu</em> (admin_menu module) permission. Second, a user must be a member of a role with the <em>Access administration pages</em> (system module) permission to view administrative links. And, third, only currently permitted links are displayed; for example, if a user is not a member of a role with the permissions <em>Administer permissions</em> (user module) and <em>Administer users</em> (user module), the <em>User management</em> menu item is not displayed."
-msgstr "Die angezeigten Menüpunkte hängen von den tatsächlichen Berechtigungen des Benutzers ab. Zum einen wird das Verwaltungs-Menü nur Benutzern mit der Berechtigung <em>Zugriff auf das Verwaltungs-Menü</em> (admin_menu module) angezeigt. Zum anderen muss der Benutzer die Berechtigung <em>Zugriff auf den Verwaltungsbereich</em> (system module) besitzen, um die administrativen Links zu sehen. Ferner werden ausschließlich erlaubte Links angezeigt; zum Beispiel, wenn ein Benutzer nicht in einer Rolle mit den Berechtigungen <em>Berechtigungen verwalten</em> (user module) und <em>Benutzer verwalten</em> (user module) ist, dann wird der Menüpunkt <em>Benutzerverwaltung</em> nicht angezeigt."
+msgstr "Die angezeigten Menüpunkte hängen von den tatsächlichen Berechtigungen des Benutzers ab. Zum einen wird das Administrationsmenü nur Benutzern mit der Berechtigung <em>Zugriff auf das Administrationsmenü</em> (admin_menu module) angezeigt. Zum anderen muss der Benutzer die Berechtigung <em>Zugriff auf den Verwaltungsbereich</em> (system module) besitzen, um die administrativen Links zu sehen. Ferner werden ausschließlich erlaubte Links angezeigt; zum Beispiel, wenn ein Benutzer nicht in einer Rolle mit den Berechtigungen <em>Berechtigungen verwalten</em> (user module) und <em>Benutzer verwalten</em> (user module) ist, dann wird der Menüpunkt <em>Benutzerverwaltung</em> nicht angezeigt."
#: admin_menu.module:306
msgid "Current anonymous / authenticated users"
@@ -148,7 +148,7 @@ msgstr "Startseite"
#: admin_menu.module:31
msgid "access administration menu"
-msgstr "Zugriff auf das Verwaltungs-Menü"
+msgstr "Zugriff auf das Administrationsmenü"
#: admin_menu.module:31
msgid "display drupal links"
@@ -157,11 +157,11 @@ msgstr "Links zu drupal.org anzeigen"
#: admin_menu.module:54
#: admin_menu.info:0
msgid "Administration menu"
-msgstr "Verwaltungs-Menü"
+msgstr "Administrationsmenü"
#: admin_menu.module:55
msgid "Adjust administration menu settings."
-msgstr "Einstellungen für das Verwaltungs-Menü anpassen."
+msgstr "Einstellungen für das Administrationsmenü anpassen."
#: admin_menu.module:0
msgid "admin_menu"